Rüde *Ruben*   



Geschlecht: Ruede
Rasse :Mischling
Groesse: gross ca. 60 - 65 cm
Geburtsdatum/ Alter : 2004 / 6 Jahre alt
Kastration : Ja (bereits kastriert am 17.05.2010 )
Grund fuer Aufenthalt im Tierheim : Ruben ist gefunden worden

Wesen : Ruben wurde gefunden. Er war angebunden im Treppenhaus in einem fremden Wohnblock. Sehr ruhiger, ausgewogener, leiser und ge-horsamer Hund. Am Anfang ein bisschen schuechtern. Freundlich.
Vertraeglichkeit mit Artgenossen : +
Ausreisepaten
Ramona Bochmann, 15  €
Claudia Annen, 5 €
Kerstin Sander, 10 €
Barbara Paul, 10 €
komplett!


Ruben befindet sich nun in Deutschland!
Ruben ist ein ganz Lieber, wenn auch noch etwas zurückhaltend. Er findet sicherlich schnell ein Zuhause!
Ruben hat sich sein neues Frauchen selbst ausgesucht ... -:)  Nun wohnt er mit ihr, seinem Herrchen, zwei Samtpfoten und einer wunderschönen Hundefreundin (ebenfalls aus dem Tierschutz), absolut problemlos und glücklich im neuen Zuhause. Wir freuen uns total über diese tolle Vermittlung!

Post aus dem neuen Zuhause ..... -:)

"Hallo, liebe Frau Stein, 
anbei möchte ich Ihnen mal wieder ein paar Fotos von Ruben zukom-men lassen (auf dem ersten ist unser Hundetrainer mit seiner Hündin Ayla dabei). 
Die ersten drei Bilder wurden in Untergriesbach gemacht, wo wir vom 9. bis 17. Oktober in Urlaub waren (insgesamt 16 Hunde). Es hat allen mächtig Spaß gemacht und es war eine reine Freude zu sehen, wie schnell Ruben lernt! 
Wir sind glücklich, dass wir ihn bei uns aufgenommen haben! 
Ich kann Ihnen gar nicht oft genug sagen, wie toll ich Ihre Arbeit im Tierschutz finde, machen Sie weiter so - ich wünsche Ihnen ganz viel Erfolg! 
Liebe Grüße  
Erika mit Ruben, Maxima, zwei Katzen und zwei Papageien"

Ruben und Freundin Maxima .., zwei aufmerksame und gelehrige Schüler in der Hundeschule .... 

Ruben hat ein neues Ballspiel für sich entdeckt ....-:) Diese Bälle kann man nach dem spielen sogar fressen .... *Zierkürbisse*  

Die komplette vierbeinige Bande in stiller Eintracht.....  

Lebensfreude pur...

Ruben, der Streber....

Und weitere Happy End Fotos von Ruben ....








Am 15.08. informierte uns Erika R. über die Euthanasie des lieben Ruben. Tags zuvor war noch alles in Ordnung. Bei der letzten Gassirunde allerdings konnte er kaum noch laufen, Herrchen musste ihn nach Hause tragen. Als es ihm am nächsten Morgen noch nicht besser ging, fuhren sie zur Tierklinik. Dort wurde bei einem Ultraschall festgestellt, dass der gesamte Bauchraum voller Blut war und der Verdacht lag nahe, dass ein Tumor geplatzt war. Nach Beratschlagung mit den Ärzten ließ man Ruben nicht mehr wach werden, sondern in Würde gehen.  

Damit hatte niemand gerechnet und der Schmerz über den völlig unerwarteten Tod ist groß.

Lieber Ruben, auch wir sind sehr, sehr traurig. Bis auf wenige Tage hättest du dein 7. Jahr bei Erika und ihrer Familie voll gemacht. Wir wissen, wie sehr du geliebt wurdest und wie toll diese Jahre für dich waren. Run free Großer...


 

 

           Hundefreunde - Ich will leben! e.V.

                                                       Wir helfen Hunden in Not...

E-Mail
Anruf
Infos