Rüde *Bartus*       aus dem TH Jelenia Gòra

Ania hatte uns den alten Bartus als dringenden Notfall gemeldet. Daraufhin haben wir Kasia gebeten, ihn als weiteren Pensionshund aufzu-nehmen. Bartus lebt sei Mai 2017 bei Kasia.

Kasia schriebDie Ergebnisse von Untersuchungen bei dem Bartek waren nicht ganz schlecht. Herzchen stark, nur Bauchspeicheldruese erhoeht. Ausser seine Hueftegelenke, die stark betroffen sind, fuehlt sich nicht schlecht. Er hat sich auch laengst eingelebt, von Charakter ist er ein Einzelgaenger, haelt sich am Rand der Gruppe, aber immer gerne gibt sein Koepflein zu streicheln. Tolles Hundchen.


Fotos aus Oktober 2018...





Am 25.03.2019 schrieb Kasia

Gestern hat uns der Bartek (Bartus) verlassen. Der Arme hatte einen epileptischen Anfall und kurz danach hat er die Welt verlassen. Aber er war schon so alt und arm, dass er in letzter Zeit nicht mehr laufen und selbststaendig fressen konnte. Seine Zeit war gekommen...

Leb wohl, süßer Bartus, auch dich werden wir vermissen.

 

           Hundefreunde - Ich will leben! e.V.

                                                       Wir helfen Hunden in Not...

E-Mail
Anruf
Infos