Hündin *Aza *          

Rasse: Mischling
Größe: mittel
Alter: ca. 10 Jahre
Kastration: nein

Beschreibung: Aza und Muszka sind entweder Mutter und Tochter oder Geschwister. Beide kamen nach dem Tod ihres Besitzers zu uns ins TH. Sie sind sehr miteinander verbunden. Aufgrund ihres Alters haben sie bei uns keine Chance auf Adoption, schon gar nicht gemeinsam. Ich bitte um die Hilfe für sie. Aza kann zwar an der Leine gehen, aber es bereitet ihr noch großen Stress. 

Rettungspaten
G. u. G. Berger, 10 €
Pia Gießmann, 30 €
komplett -> Übertrag auf....

Aza und Muzka hatten wir bei unserem Besuch natürlich auch kennen-gelernt. Es sind zwei sehr hübsche Hündinnen. Aza ist noch etwas schüchtern, aber zutraulich; Muzka hingegen noch sehr zurückhaltend.

Neue Fotos von der knuffigen Aza...

Leider wurden bei einer Untersuchung bei Aza und Muszka kleine Tumore an der Gesäugeleiste entdeckt. Diese müssen nun vor einer möglichen Ausreise noch operativ entfernt werden.

Kurz nach Muszka (Anfang Juli) wurde auch Aza operiert. Auch sie hat den Eingriff gut überstanden.

OP Mammatumore, Kastration
TA-RG vom 31.07.18 über 1.700 zl = Ant. Aza = 600 zl = 138,92 €

Medizinpaten
Liana Hofmann, 20 €
Anonym, 6,58 €
M. u. N. Atorf, 44,27 €
G. u. G. Berger, 68,07 €
komplett

Aktuelle Fotos vom 30.09.2018....





Am 20.12.2018 erhielten wir die traurige Nachricht von Ania, dass Aza eingeschläfert werden musste. Sie hatte Tumore/Metastasen (?) in der Lunge und leider konnte ihr nicht mehr geholfen wer-den. Es tut uns so unendlich leid, dass Aza ihr Leben im Tierheim beenden musste. 


 

           Hundefreunde - Ich will leben! e.V.

                                                       Wir helfen Hunden in Not...

E-Mail
Anruf
Infos