Hündin *Wiki*    

Rasse: Mischling
Größe: klein/mittel
Geb. Jahr: ca. 2014
Kastration: ja


Beschreibung: Die niedliche Wiki kam am 21.09.2020 als Fundhund in unser TH. Anfangs war sie ängstlich und versteckte sich in ihrer Hütte. Sehr schnell fasste sie aber Vertrauen und präsentiert sich nun als überaus nette und freundliche Hündin. Wiki geht gerne spazieren und läuft dabei schön an der Leine. Bei Aufnahme hatte sie Veränderungen an einer Milchleiste (Verhärtungen/Knötchen), so dass diese bei der Kastration im Dezember entfernt wurde. Vor der O.P. erfolgte eine Röntgenaufnahme der Lunge, die GsD ohne Befund war. Die zweite Leiste wurde aktuell noch mal kontrolliert, zeigt aber keine Auffälligkeiten. Wiki mag die Gesellschaft ihrer männlichen Hundefreunde, mit Hündinnen haben wir noch nicht getestet.

Rettungspaten
G. u. G. Berger, 40 €
komplett

Wiki befindet sich nun bei unserem befreundeten TSV, dem TH Bielefeld

Die wadenhohe Mischlingshündin Wiki kam im Januar aus einem polnischen Tierasyl zu uns nach Bielefeld. In Polen war sie im September 2020 als Fundtier aufgenommen worden. Dort wurde, wegen mehrerer kleiner Knötchen, eine Gesäugeleiste entfernt. Da Wiki einen leichten „Zwingerkoller“ hat, eine Stereotype, die durch langanhaltende, starke  Bewegungseinschränkung auftritt, dürfte ihre bisherige Haltung nicht tierschutzgerecht gewesen sein. Umso dringender soll die Kleine nun in ein Zuhause einziehen, in dem sie Hund sein darf, mit allem was  dazu gehört. Wiki ist im Erstkontakt etwas unterwürfig, taut aber schnell auf. Sie ist eine quirlige, sehr anhängliche und verträgliche Hündin.
Wir denken, dass sie für eine Familie mit etwas größeren Kindern gut geeignet ist. In der Anfangszeit ist eine „ rund um die Uhr“ Betreuung erforderlich.



Die niedliche Wiki hat ein schönes Zuhause gefunden, worüber wir uns sehr freuen. Ganz viel Glück!
 

           Hundefreunde - Ich will leben! e.V.

                                                       Wir helfen Hunden in Not...

E-Mail
Anruf
Infos