Hündin *Mimi*             

Rasse: Mischling
Größe: klein/mittel
Geb. Datum: ca. 2014
Kastration: ja (?)

Beschreibung: Mimi und Dodo kamen zu uns nach einer Intervention der Gemeinde, die am 07.12.2018 stattfand. Sie lebten in einem großen Chaos bei einer alten, geistesgestörten Frau. Die Hunde haben sich untereinander fortgepflanzt und es ist nicht bekannt, was mit den Welpen passiert ist. Leider konnte nicht mehr allen Hunden geholfen werden. Einer wurde hinter dem Haus tot im Müllsack gefunden. Während der Intervention waren alle Hunde im Haus, aber wir wissen, dass sie auch draußen an einer Kette gehalten wurden, wo sie sich vor den atmosphärischen Einflüssen nicht schützen konnten. Mimi und Dodo stehen sich sehr nahe. Wenn sie Gassi gehen, achtet der eine nur auf den anderen. Die beste Sache, die ihnen passieren könnte, wäre ein gemeinsames, neues Zuhause. Sie haben in ihrem 4-jährigen Leben schon so viel erlebt, dass uns das Herz brechen würde, wenn sie voneinander getrennt werden müssten. Beide Hunde sind sehr friedfertig, wobei Mimi den Menschen offener begegnet als Dodo. 

Rettungspatin
Anonym, 40 €
komplett
Mimi befindet sich nun bei unserem befreundeten TSV, dem TH Bielefeld.

Die 4  jährige kastrierte Sheltie Retiever Mischlingshündin kam aus einem polnischen Tierheim mit seinem Hundfreund Dodo zu uns. Die Zwei wurden von Tierschützern aus einer schlechten Haltung befreit und warten nun bei uns auf ein neue Zuhause. Mimi ist sehr menschen-freundlich und aufgeschlossen. Das Leben in der Wohnung kennt sie noch nicht und auch an das Alleinbleiben muss sie in kleinen Schritten gewöhnt werden. 

 

           Hundefreunde - Ich will leben! e.V.

                                                       Wir helfen Hunden in Not...

E-Mail
Anruf
Infos