Rüde *Mikus II*           

Rasse: Mischling
Größe: winzig, 3 kg
Geb. Datum: zwischen 2004 - 2009
Kastration: ja

Beschreibung: Mikuś wurde am 12.02.2019 in Boleslawiec gefunden und in eine Tierarztpraxis gebracht, wo er einige Tage bleiben konnte. Man hatte gehofft, dass sich dort noch sein Besitzer melden würde. Danach musste er leider ins TH. Der Zwerg ist ein Kuschelhündchen, das bevorzugt in der Nähe der Menschen sein möchte und gerne getragen wird. Mikuś ist friedfertig mit anderen Tieren und kann brav an der Leine laufen. Er hat keine Probleme beim Gehen, hat ein gutes Sehvermögen und Gehör. Ihm fehlen fast alle Zähne, wodurch seine Zunge seitlich aus dem Schnäuzchen fällt. Er kann aber ohne Probleme Nassfutter fressen. Hoffentlich findet sich schnell ein Plätzchen für ihn, denn hier im TH ist er total verloren. 
>>> Der Tierarzt aus Boleslawiec, der Mikuś die Tollwutimpfung gegeben hatte, hat ihn auf ca. 10 Jahre geschätzt, die TH-Tierärztin auf ca. 15 Jahre. Irgendwo dazwischen wird wohl sein wahres Alter liegen. 

Rettungspatenschaft
G. u. G. Berger, 40 €
komplett
Mikus II befindet sich nun bei unserem befreundeten TSV, dem TH Plauen

Mikus ist ein Chihuahua, der als Fundhund in einem polnischen Tierheim gelebt hat. Sein Alter liegt irgendwo zwischen 10 und 15 Jahre. Mikuś ist der typische Handtaschen-Hund, denn er lässt sich sehr gerne tragen, überhaupt ist er sehr verkuschelt. Diese Sehnsucht nach Geborgenheit, lässt ihn seine große Angst vor Fremden überwinden. Mit seinen Artgenossen und anderen Tieren ist er gut verträglich. 



 

           Hundefreunde - Ich will leben! e.V.

                                                       Wir helfen Hunden in Not...

E-Mail
Anruf
Infos