Rüde *Amik*                     

Rasse: Mischling
Größe: klein

Alter: ca. 7 Jahre 
Kastration: ja

Beschreibung: Amik kam im Februar 2016 als Fundhund ins TH. Gegenüber den Menschen ist er freundlich und offen. Er geht sehr gerne Gassi und läuft auch brav an der Leine. Amik mag Hündinnen sehr, bei den Rüden entscheidet die Sympathie. Jetzt ist er im Zwinger mit einer Hündin und einem etwas größeren Rüden und es herrscht Super-Einverständnis.  

Rettungspaten 
Barbara Paul, 10 €
(übertr. von Bambi)
K. Sielenkemper, 40 €
(übertr. von Bambi)
komplett 

Amik befindet sich nun bei unserem befreundeten TSV, dem TH Plauen.

Amik ist ein ganz ruhiger und freundlicher Rüde. Anfangs ist er etwas scheu, wenn er aber vertraut ist, dann ist er sehr verschmust. Amik geht gerne spazieren, dabei ist er gut leinenführig. Wie wir nun wissen, sollten im neuen Zuhause keine weiteren Vierbeiner und auch keine kleinen Kinder wohnen. Er mag keinen Trubel. Vor Straßenlärm fürchtet er sich, deshalb wäre eine ruhige Wohngegend ideal für ihn. Amik ist 2010 geboren, kommt ebenso aus einem polnischen Tierheim und ist seit Oktober 2017 bei uns.



Amik hat ein schönes Zuhause im Bayrischen gefunden, wo er nur wenige Zeit alleine bleiben muss. Wir freuen uns sehr für den lieben Rüden und wünschen ihm eine lange Zeit voller Glück!

Amik im Glück...

(...) Amik ist jetzt bereits 1 1/2 Wochen bei uns und er fühlt sich sehr wohl und hat sich auch schon gut eingelebt. Er entspannt gerne mit uns auf der Couch oder in seinem Körbchen, was ihm hierbei wichtig ist: eine Decke. :-) 
Seinen Futternapf leert er mit sehr viel Genuss. Anfangs hatten wir etwas Bedenken, da er kaum etwas getrunken hat, aber dies hat sich jetzt eingespielt und er trinkt regelmäßig. 
Das Gassi gehen klappt super und er hat auch schon ein paar Hunde-freunde gefunden, mit denen wir ab und zu spazieren gehen. Auch mit unseren Freunden und Bekannten kommt er gut zurecht, anfangs etwas vorsichtig, doch wenn er merkt, sie wollen ihm nichts böses, lässt er sich gerne lange und ausgiebig von ihnen streicheln und kraulen. 
Spielen ist nicht mehr so sein Ding, von selbst beginnt er selten, doch wenn man ihn ein wenig auf den Geschmack bringt macht es ihm Spaß, besonders seine Quietschkuh mag er. Mit seinen Hundefreunden spielt er jedoch gerne mal und tobt herum. 
Amik hört schon super auf seinen Namen und kommt, wenn man ihn ruft. Auch "Sitz" hat er schon gelernt, was er anfangs noch nicht konnte, (bzw. bei uns nicht gemacht hat). 
Wir haben ihn schon sehr lieb gewonnen und durch seine schüchterne, aber sehr liebevolle und treue Art, hat er sich in unser Herz geschlichen (...) 

 

           Hundefreunde - Ich will leben! e.V.

                                                       Wir helfen Hunden in Not...

E-Mail
Anruf
Infos