Rüde *Sasha*           

Rasse: Mischling
Größe: mittel/groß

Alter: ca. 5 Jahre 
Kastration: ja


Beschreibung: Sasha kam am 14.03.2016 als Fundhund ins TH. Sicherlich hat er vorher als Kettenhund gelebt, denn bei der Aufnahme hatte er noch ein Stück Kette am Hals. Am Anfang hatte er Angst im TH, war extrem verunsichert. Jedoch sehr schnell hat er sich davon überzeugt, dass nichts Böses passiert und nun ist er ein ganz braver, friedfertiger Hund, der sehr verschmust ist. Gerne geht er mit den Freiwilligen Gassi. Mit großen Hündinnen ist er gut verträglich, mit Rüden kommt er nicht so gut zurecht.  

Rettungspaten
Liana Hofmann, 20 €
G. u. G. Berger, 20 €
komplett

Sasha befindet sich nun bei unserem befreundeten TSV, dem TH Paderborn

Sasha ist vermutlich eine Mischung aus Schnauzer und Terrier mit einem blauen (Husky?) und einem braunen Auge. Er wirkt recht kompakt, hat aber nur eine Schulterhöhe von ca. 57 cm und ist ca. Januar 2012 ge-boren. Sasha kam am 31.05.18 über den befreundeten Tierschutzverein "Hundefreunde-ich-will-leben" aus Polen zu uns. Sasha war ein Findling in Polen und anfangs sehr ängstlich. Davon merkt man nun gar nichts mehr. Er geht auf Menschen freundlich und unbefangen zu. Auch Streichelein-heiten liebt er. Sasha ist mit Hündinnen verträglich, bei Rüden entschei-det die Sympathie. Der nette Rüde freut sich über jeden und würde sich - wenn man ihm ein wenig Zeit gibt - bestimmt relativ schnell in seinem neuen Zuhause einfinden. Man weiß nur eben nicht wie viel er kennen gelernt und was er noch lernen muss.



Wir freuen uns sehr, dass der tolle Sasha hier in D so schnell ein schönes Zuhause gefunden hat. Nach der langen Zeit im Tierheim hat er es auch mehr als verdient. Wir wünschen ihm und seinen neuen Menschen von Herzen ganz viel Glück und Freude für eine lange, lange Zeit!

 

           Hundefreunde - Ich will leben! e.V.

                                                       Wir helfen Hunden in Not...

E-Mail
Anruf
Infos