Rüde *Bruno*         Notfall     Langzeitinsasse aus 2016

Rasse: Mischling
Größe: mittel
Geb. Datum: ca. 2006 (? ganz sicher jünger!)
Kastration: ja

Beschreibung: Bruno kam im 15.06.2016 als Fundhund zu uns ins TH und wartet nun schon fast vier lange Jahre vergeblich darauf adoptiert zu werden. Bruno ist in guter Verfassung, gesundheitlich und körperlich. Er ist ein freundlicher, aktiver Hund, der noch sehr bewegungsfreudig ist. Bruno mag die Gesellschaft von Hündinnen, mit Rüden muss man individuell überprüfen.
>> Nachdem wir Bruno bei unserem Besuch im TH Luban am 08.08.20 persönlich kennengelernt haben und mit ihm auch spazieren waren, können wir seine Altersangabe guten Gewissens auf 11 - 12 Jahre heruntersetzen. Er ist kräftig und noch richtig gut zu Fuß unterwegs.

Teilpatenschaft
Monika Bargon, 30 €



Rüde *Azor*            Langzeitinsasse aus 2017

Rasse: Mischling
Größe: klein/mittel
Geb. Jahr: ca. 2016
Kastration: ja

Beschreibung: Azor kam 09.05.2017 mit sechs weiteren Hunden (u. a. mit Dasza und Dora) nach einer Intervention ins TH. Bis vor kurzem hatte er noch mit Amik und Cleo (die beide inzwischen in D sind) gemeinsam einen Zwinger bewohnt. Azor ist mit seinen Artgenossen gut verträglich, kann aber noch nicht an der Leine laufen. Aufgrund seiner schlimmen Vergangenheit ist er noch sehr misstrauisch gegenüber den Menschen.
Sein ehemaliger (geistesgestörter) Besitzer hatte Hunde von der Straße gesammelt und in seinem Haus eingesperrt gehalten. Sie durften nie raus, lebten in ihren eigenen Exkrementen und vermehrten sich auch unkontrolliert untereinander. Alle Hunde wurden dann im Mai interventiv durch die Gemeinde dem Mann abgenommen und ins TH gebracht.
Aktualisierte Beschreibungen...
06.11.2018:
Azor, der sich lange Zeit nur von Agnieszka anfassen und anleinen ließ, hat endlich Fortschritte gemacht. Inzwischen dürfen auch andere Mitarbeiterinnen und Freiwillige mit ihm Gassi gehen. Er ist zwar noch immer etwas ängstlich, lässt sich aber streicheln und auch gerne mit Leckerchen bestechen.
Juni 2020:
Aktuell bewohnt er gemeinsam mit Niko einen Zwinger (s. Videos):

Rettungspaten
Katharina Mak, 10 €
Anja Weber, 30 €
komplett





Rüde *Niko*          Langzeitinsasse aus 2017

Rasse: Mischling
Größe: klein/mittel
Geb. Datum: ca. 2012
Kastration: ja

Beschreibung: Auch Niko stammt aus der gleichen schlechten Haltung wie Azor, Dasza, Dora und Milka (Hündinnen bereits in D) und wurde interventiv seinen Besitzern abgenommen und am 09.05.2017 ins TH gebracht. Hier teilt er sich aktuell den Zwinger mit Azor und die beiden Rüden verstehen sich gut. Niko versteht sich gut mit Hündinnen, und auch mit den meisten Rüden. Gegenüber seinen Bezugspersonen ist er anhänglich und verschmust, bei Fremden aber weiterhin zurückhaltend.



 

Rüde *Tony*          Langzeitinsasse

Rasse: Mischling
Größe: mittel/groß
Geb. Datum: ca. 2013
Kastration: ja

Beschreibung: Tony kam am 31.12.2018 als Fundhund ins TH. Obwohl wir ihn öfters inseriert hatten, wurde er leider nicht abgeholt. Tony hatte anfangs großen Stress mit dem unruhigen Tierheimalltag  und verbrachte die meiste Zeit in der Hütte. Aber nach der langen Zeit bei uns hat er sich an den Lärm gewöhnt und ist ein aufgeschlossener Hund geworden, der sehr gerne mit den Freiwilligen Gassi geht. Tony ist ein ganz lieber Hund mit sanftem Wesen. Er mag die Gesellschaft von Hündinnen, bei Rüden entscheidet die Sympathie. Tony scheint das Leben im Haus zu kennen, denn immer wenn er es schafft ins Bürogebäude zu gelangen, will er es nicht mehr verlassen. Er ist jetzt schon fast anderthalb Jahre bei uns, aber niemand hat sich jemals für seine Adoption interessiert.
>> Nachtrag 08.08.2020
Was für ein wunderbarer Hund! Wir haben uns sofort in diesen verschmusten, menschenzogenen Rüden verliebt. Aufgeweckt, sehr sehr lieb und freundlich, temperamentvoll, kurzum "ein Traum"...!



Teilpatenschaft
Monika Bargon, 30 €
Fotos und Videos vom 08.08.2020....



Hündin *Benia*     

Rasse: Mischling
Größe: mittel/groß
Geb. Datum: ca. 2015
Kastration: ja

Beschreibung: Benia und Adas stammen aus demselben Haushalt. Beide wurden ihren Besitzern aufgrund schlechter Haltungsbedingungen durch die Gemeinde weggenommen und am 16.12.2019 unserem TH übergeben.  Benia und Adas sind sehr liebe, sanfte und menschenbezogene Hunde, die sich sehr mögen und hier auch gemeinsam einen Zwinger bewohnen.
>> Nachtrag 08.08.2020
Natürlich haben wir auch Benia und Adas kennengelernt. Beide sind zierlicher, als die Fotos es vermuten lassen und natürlich viel, viel hübscher!



Rüde *Adas*          

Rasse: Mischling
Größe: mittel
Geb. Datum: ca. 2015
Kastration: ja

Beschreibung: Adas und Benia stammen aus demselben Haushalt. Beide wurden ihren Besitzern aufgrund schlechter Haltungsbedingungen durch die Gemeinde weggenommen und am 16.12.2019 unserem TH übergeben.  Adas und Benia sind sehr liebe, sanfte und menschenbezogene Hunde, die sich sehr mögen und hier auch gemeinsam einen Zwinger bewohnen.
>> Nachtrag 08.08.2020
Natürlich haben wir auch Adas und Benia kennengelernt. Beide sind zierlicher, als die Fotos es vermuten lassen und natürlich viel, viel hübscher!



Rüde *Junior*          

Rasse: Mischling
Größe: groß
Geb. Datum: ca. 2018
Kastration: ja

Beschreibung: Junior kam das erste mal am 12.08.2019 als Fundhund zu uns ins TH. Es stellte sich heraus, dass seine  Besitzer (Mutter und Sohn) Alkoholiker sind und den Hund auch unbedingt wieder haben wollten. Da Junior nicht vernachlässigt wirkte, sie auch ein Gesundheitsbuch von ihm vorlegen konnten, gaben wir ihnen eine Chance und sie bekamen den Hund zurück. Hin und wieder fuhren wir zur Kontrolle dorthin um zu prüfen, wie es ihm geht und wir nahmen auch Futter für den Hund mit.
Im März d. J. wurde der Sohn inhaftiert und seine Mutter kam alleine mit dem jungen, großen Hund nicht zurecht, so dass er erneut ins TH kam. Junior ist ein sportlicher Hund, der viel Bewegung und auch Beschäftigung braucht. Er hat ein sanftes Wesen, mag Kinder sehr gerne. Junior versteht sich gut mit Hündinnen, mit Rüden eher weniger, obwohl er bei seinen ehemaligen Besitzern freilaufend viele Kontakte mit Artgenossen hatte und es nie Probleme gab.
>> Wir wollen, dass er schnell ausreist, damit ihn sein ehemaliger Besitzer nach seinem Gefängnisaufenthalt nicht wieder abholen kann und seine Odysee von vorne beginnt.

>> Nachtrag 08.08.2020
Hoffentlich bekommt Junior bei unserem nächsten Transport die Chance mit nach D reisen zu dürfen. Er ist völlig unterfordert in dem doch eher kleinen Zwinger, was durch die wegen Corona komplett weggefallenen Gassigänge noch verstärkt wird.

Kleines Video vom 08.08.2020



Rüde *Sherman*             Langzeitinsasse von 2018

Rasse: Mischling
Größe: mittel
Geb. Datum: ca. 2006 (? ganz sicher jünger!)
Kastration: ja

Beschreibung: Sherman kam am 09.04.2018 als Fundhund in unser TH. Er ist ein lieber, sehr sanfter Hund, der gerne mit den Menschen schmust. Sherman ist in guter körperlicher Verfassung, gerne geht er mit den Freiwilligen Gassi. Mit Hündinnen ist er gut verträglich, bei Rüden entscheidet eher die Sympathie.
>> Nachtrag 08.08.2020

Was für ein Goldschatz! Sherman ist kleiner als erwartet, max. 50 cm Schulterhöhe. Und wie erwartet auch jünger als angegeben, wir schätzen ihn auf 10, max. 11 Jahre.

Fotos vom 08.08.2020








Bitte besuchen Sie diese Seite bald wieder. Vielen Dank für ihr Interesse!

 

           Hundefreunde - Ich will leben! e.V.

                                                       Wir helfen Hunden in Not...