Rüde *Argo*          

Rasse: Mischling
Größe: groß
Geb. Jahr: ca. 2011
Kastration: ja

Beschreibung: Argo kam nach einer Intervention durch Mondo Cane, die ihn von der Kette befreit hatten, am 31.03.2020 zu uns ins TH. Er musste bisher ein hartes und entbehrungsreiches Leben als Wachhund führen. Trotzdem ist Argo ein lieber und freundlicher Hund geblieben, der den Kontakt mit uns Menschen mag, auch wenn er nicht überschwänglich ist. Er liebt es zu laufen, ist dabei auch gut leinenführig. Argo hat guten Kontakt zu Hündinnen, bei Rüden entscheidet die Sympathie.

Rettungspaten
G. u. G. Berger, 20 €
Anonym, 20 €
komplett



Rüde *Dixon*           

Rasse: Mischling
Größe: mittel/groß
Geb. Jahr: ca. 2015
Kastration: ja


Beschreibung: Dixon wurde gefunden und kam am 09.05.2020 zu uns ins TH. Er ist ein wunderschöner Hund, sehr sanft zu Menschen. Jeder Fremde ist sein Freund. Er wurde von uns gebadet und gebürstet und ertrug alle Behandlungen geduldig und ohne Widerstand. Dixon mag die Gesellschaft von Hündinnen, bei Rüden muss man individuell schauen. In letzter Zeit begann Dixon abzunehmen und hatte öfter Durchfall. Er wurde untersucht und die Befunde zeigen, dass er an einer exokrinen Pankreasinsuffizienz leidet. Er muss Medikamente einnehmen und eine Gastro-Diät machen. Dadurch sind seine Adoptionschancen bei uns gleich Null.



Rüde *Robin*           

Rasse: Mischling
Größe: mittel/groß
Geb. Jahr: ca. 2008 - 2010
Kastration: ja


Beschreibung: Robin ist ein weiterer Hund, der aus dem Tierheim in Radysy zu uns gekommen ist. Er ist ein netter, fröhlicher und sanfter Rüde, der sehr menschenbezogen ist. Robin kann an der Leine gehen und liebt es zu laufen. Er mag (noch) keine Rüden, Hündinnen dagegen sehr. Er ist in einer guten körperlichen Verfassung und hat keine Gehprobleme.
*** Leider wurde die Alterseinschätzung wieder nur anhand seiner Zähne gemacht, die wohl stark abgeschliffen sind. Wir sind uns sicher, dass auch er - ebenso wie Bruno und Sherman - jünger als angegeben ist.

Rettungspaten
G. u. G. Berger, 20 €
Liana Hofmann, 20 €
komplett


Rüde *Teo*          Langzeitinsasse aus 2018

Rasse: Mischling
Größe: mittel/groß
Geb. Jahr: ca. 2014
Kastration:
ja

Beschreibung: Teo kam am 28.06.2018 als Fundhund zu uns ins TH und wartet nun schon über zwei Jahre vergeblich auf ein neues Zuhause. Er ist ein fröhlicher Hund, der sich mit Hündinnen gut versteht und der sehr gerne Gassi geht. Aber er braucht etwas Zeit fremden Menschen zu vertrauen. Theo mag Frauen lieber als Männer, wobei er mit unseren männlichen Mitarbeitern keine Probleme hat. Wir lassen ihn aber nicht mit mänlichen Besuchern spazieren gehen, weil er einmal einem den Ärmel zerrissen hat. Theo ist wirklich liebenswert, besitzt aber seinen eigenen Charakter.



Hündin *Tycia*        Langzeitinsassin aus 2016       Notfall

Rasse: Mischling
Größe: klein/mittel
Geb. Jahr: ca. 2014
Kastration:
wird noch kastriert

Beschreibung: Die ängstliche Tycia kam am 24.06.2016 als Fundhund ins TH. Mit ihren Artgenossen ist sie gut verträglich, kann aber auf den Kontakt mit Menschen ganz gut verzichten. Leider hat sie in den vielen Jahren ihres Tierheimaufenthaltes kaum Fortschritte gemacht. Noch immer läuft sie ungerne an der Leine, ist dabei sehr gestresst. Leider haben wir keine Zeit an ihren Defiziten zu arbeiten. Bei von ihr ungeliebten Dingen wie z.B. das befestigen an der Leine, kann sie beißen. Tycia muss noch lernen, dass man Menschen auch vertrauen kann.



Rüde *Azor II*        Langzeitinsasse aus 2017

Rasse: Mischling
Größe: groß
Geb. Jahr: ca. 2013
Kastration: ja

Beschreibung: Azor kam am 28.06.2017 nach dem Tod seines Besitzers zu uns ins TH. Wir wissen nicht, unter welchen Bedingungen er dort gelebt hatte, denn der Umgang mit ihm war anfangs schwierig. Jetzt hat er sich sehr verändert und insbesondere zu unserem MA Olek ein inniges Verhältnis aufgebaut. Wenn er mit ihm Gassi geht, ist er ein anderer Hund. Azor blüht dann förmlich auf, ist sanftmütig, gehorsam und völlig frei von Aggressionen. Auch unsere Mitarbeiterinnen mag er, aber nicht so sehr wie Olek. Wenn er frei auf dem TH-Gelände laufen darf, dreht er richtig auf und ist sehr fröhlich. Azor ist ein Hund, der seinen eigenen Charakter hat und Zeit braucht, fremden Personen zu vertrauen. Er mag die Gesellschaft anderer Rüden nicht, die von Hündinnen schon.




Rüde *Boris*          

Rasse: Mischling
Größe: groß
Geb. Jahr: ca. 2013
Kastration: ja

Beschreibung: Boris ist ein weiterer Hund, der am 20.06.2020 aus dem Tierheim Radysy zu uns gekommen ist. Boris ist ein großer, kräftiger Rüde in einer körperlich guten Verfassung. Zu Beginn der Spaziergänge zieht er sehr stark, beruhigt sich dann aber und läuft ganz brav an der Leine. Boris ist ein wunderschöner, guter Hund, der sich über die Zuwendung der Menschen freut. Tierarztbesuche sind allerdings überhaupt nicht sein Ding, da muss er einen Maulkorb tragen. Boris mag die Gesellschaft von Hündinnen, Rüden akzeptiert er (noch) nicht.
Video unten: Im August letzten Jahres hatten wir Boris in seinem Zwinger besucht, weil Maria sich anhand der ersten Fotos in ihn schockverliebt hatte. Sie musste aber nach dem persönlichen Kennenlernen einsehen, dass sie diesem jünger als vermutet und dementsprechend starken Rüden kräftemässig nicht gewachsen war. Außerdem ist der zu ihrer Wohnung gehörende Garten nur gut kniehoch eingezäunt, was Boris natürlich nicht vorm drüberspringen abgehalten hätte. Nun hoffen und wünschen wir uns sehr, dass Boris bald zu einem unserer deutschen Partnertierheime ausreisen darf.



Hündin *Lalka*          

Rasse: Mischling
Größe: groß
Geb. Jahr: ca. 2016
Kastration: wahrscheinlich ja

Beschreibung: Lalka kam am 15.10.2020 als Fundhund zu uns ins TH, da trug sie ein schwarzes Geschirr und eine Leine. Trotz vieler Inserate unsererseits, hat sich leider niemand gemeldet und sie wieder abgeholt. Zuerst hatte Lalka schreckliche Angst im Tierheim, bellte und knurrte uns an, und versteckte sich in ihrer Hütte. Sandra begann, sich Zeit für sie zu nehmen und schnell stellte sich ein Veränderung ein. Jetzt akzeptiert sie alle Tierheimarbeiter, aber besonders Sandra, die liebt sie. Auf Fremde reagiert sie aber weiterhin misstrauisch. Lalka scheint das Leben im Haus zu kennen, weil ihr alles vertraut ist. Grundbefehle beherrscht Lalka, auch geht sie gehorsam an der Leine.  Sie hat eine Narbe am Bauch, so dass wir davon ausgehen, dass sie bereits kastriert ist. Sie wurde jedoch nicht geöffnet, um dies zu 100% zu bestätigen. Lalka akzeptiert die Gesellschaft anderer Hunde, sowohl Rüden als auch Hündinnen, sie mag sogar winzige Hündinnen.







Rüde *Lucek*          

Rasse: Mischling
Größe: klein
Geb. Jahr: ca. 2008 (?)
Kastration: ja

Beschreibung: Der kleine Lucek kam nach dem Tod seiner Besitzerin am 08.10.2020 ins TH. Er lag an den Beinen seines verstorbenen Frauchen und wollte niemanden zu ihr lassen. Lucek ist ein ganz reizender, sanfter Senior, der in einer guten körperlichen Verfassung ist. Er scheint bisher nicht an der Leine geführt worden zu sein, aber wir trainieren das gerade erfolgreich mit ihm. Lucek bewohnt gemeinsam mit Tycia einen Zwinger und sie verstehen sich gut. Sein stark verklumptes Fell wurde während der Narkose anlässlich seiner Kastration gründlich gebürstet. Luceks Alter wurde von unserem Tierarzt beurteilt, da in der Wohnung kein Hundeausweis gefunden worden war.






Rüde *Mowgli*           Langzeitinsasse aus 2014   *Notfall*

Rasse: Mischling
Größe: mittel
Geb. Jahr: ca. 2010
Kastration: ja

Beschreibung: Den armen Mowgli haben wir wie viele andere Hunde am 29.11.2014 von unserem Vorgängertierheim übernommen, wo er nach dem Tod seiner Besitzerin gelandet war. Er ist ein zurückgezogener Hund, der sich in seiner Hütte versteckt und das Laufen an der Leine lernen muss. Er ist scheu, aber sanftmütig, duldet alle unsere Aktivitäten mit ihm. Er versteht sich gut mit Hündinnen, mit Rüden weniger. Er ist nun schon so lange bei uns und es gibt keine Chance auf eine Adoption.





Hündin *Wiki*     Platz gefunden

Rasse: Mischling
Größe: klein/mittel
Geb. Jahr: ca. 2014
Kastration: ja

Beschreibung: Die niedliche Wiki kam am 21.09.2020 als Fundhund in unser TH. Anfangs war sie ängstlich und versteckte sich in ihrer Hütte. Sehr schnell fasste sie aber Vertrauen und präsentiert sich nun als überaus nette und freundliche Hündin. Wiki geht gerne spazieren und läuft dabei schön an der Leine. Bei Aufnahme hatte sie Veränderungen an einer Milchleiste (Verhärtungen/Knötchen), so dass diese bei der Kastration im Dezember entfernt wurde. Vor der O.P. erfolgt eine Röntgenaufnahme der Lunge, die GsD ohne Befund war. Die zweite Leiste wurde aktuell noch mal kontrolliert, zeigt aber keine Auffälligkeiten. Wiki mag die Gesellschaft ihrer männlichen Hundefreunde, mit Hündinnen haben wir noch nicht getestet.

Patenschaft zugesagt


Hündin *Perelka*              Platz gefunden

Rasse: Mischling
Größe: klein, dick
Geb. Jahr: ca. 2011
Kastration: ja, am 20.01.21

Beschreibung: Die kleine Perelka wurde am 24.11.2020 von ihren Besitzern abgegeben, bei denen sie von Welpenalter an gelebt hatte. Sie ließen sie ohne Bedauern im Tierheim, weil Perelka in deren 12-stündigen Abwesenheit manchmal ihre Notdurft in der Wohnung verrichtete. Aktuell genießt Perelka den Sonderstatus eines "Bürohundes" und ist absolut stubenrein. Sie läuft schön an der Leine, und weil sie gut hört und sich an ihrem Menschen orientiert, darf sie auch öfters frei laufen. Perełka zeigt sich bei uns als unverträglich mit Artgenossen und Kindern, Katzen hingegen akzeptiert sie. Sie ist so ein hübsches, freundliches und verschmustes Hündchen, das nun ein tolles Für-immer-Zuhause mehr als verdient hat.

Patenschaft zugesagt




Rüde *Ralf*             Platz gefunden

Rasse: Mischling
Größe: klein/mittel
Geb. Jahr: ca. 2009
Kastration: ja


Beschreibung: Ralf kam am 04.12.2019 nach dem Tod seines Besitzers ins TH. Dort hatte er sein ganzes Leben an der Kette in einer alten Hütte verbracht und war  schrecklich vernachlässigt worden. Ralf ist im Erstkontakt zurückhaltend, er braucht etwas Zeit für den Vertrauensaufbau. Unsere Mitarbeiterin Asia mag er sehr, sie kann ihn streicheln und umarmen. Ralf versteht sich gut mit Hündinnen, Rüden nur nach Sympathie.

Rettungspaten
G. u. G. Berger, 20 €
Anonym, 20 €
komplett


Rüde *Romek*           Platz gefunden

Rasse: Mischling
Größe: mittel
Geb. Jahr: ca. 2015
Kastration: ja

Beschreibung: Der sanftmütige Romek wurde am 20.02.2020 gefunden und zu uns ins TH gebracht. Romek ist ein sehr menschenbezogener, lieber Hund, der gerne Gassi geht. Er mag die Gesellschaft von Hündinnen, Rüden nur nach Sympathie. Fast schon ein Jahr lang wartet Romek nun schon darauf von einer lieben Familie adoptiert zu werden, bisher leider vergebens.

Patenschaft zugesagt


Rüde *Astor*           Platz gefunden

Rasse: Mischling
Größe: groß
Geb. Jahr: ca. 2014
Kastration: ja


Beschreibung: Astor kam am 11.03.2019 als Fundhund ins TH. Trotz seiner Größe ist er ein Hund mit einem sanften Charakter, der die Menschen liebt. Astor hat viel Kraft und braucht lange Spaziergänge und Spaß. Er spielt gerne mit dem Ball und sammelt auf dem Spaziergang Äste. Er benimmt sich wie ein großer Welpe. Mit Hündinnen versteht er sich gut, mit Rüden weniger, ist ihnen gegenüber aber nicht provozierend. Er ist schon ziemlich lange bei uns, aber leider ist niemand daran interessiert ihn zu adoptieren.

Rettungspaten
Katharina Mak, 30 €
Maria Stein, 10 €
komplett


Rüde *Misiek*          Platz gefunden

Rasse: Mischling
Größe: groß
Geb. Jahr: ca. 2013
Kastration: ja


Beschreibung: Misiek kam nach dem Tod seines Besitzers am 19.12.2019 ins TH, weil die Familie sich nicht um ihn kümmern wollte. Nach Angaben der Familie des Besitzers ist ihnen Misiek vor einigen Jahren zugelaufen und dann geblieben, musste aber im Zwinger leben. Misiek war bereits gechipt, aber nicht registriert, auch wurde er nicht vermisst. Misiek ist ein sanfter und sehr lieber Hund, der sich gut mit Hündinnen versteht, aber keine Rüden mag.

Rettungspaten
G. u. G. Berger, 20 €
Liana Hofmann, 10 €
G. u. G. Berger, 10 €
komplett







Bitte besuchen Sie diese Seite bald wieder. Vielen Dank für ihr Interesse!

 

           Hundefreunde - Ich will leben! e.V.

                                                       Wir helfen Hunden in Not...