Rüde *Śrutek*       

Video von Śrutek kurz nach der OP

Kasia hatte uns auf diesen armen Rüden aufmerksam gemacht, der dringend der Hilfe bedarf. Er kam verletzt ins TH und wurde auch kurzfristig operiert. Śrutek hatte eine große Verletzung an der Wirbelsäule und viele Schrotkugeln im Körper. Anfangs wurde er noch mit Physiotherapie versorgt, aber nach dem Weggang der TÄ kümmerte sich niemand mehr so wirklich um ihn. Damit er die Möglichkeit zur Wiederaufnahme der für seine Genseung so wichtigen Physiotherapie bekommt, haben wir Zaneta gebeten über facebook nach einer privaten Pflegestelle für ihn zu suchen, von wo aus auch diese Behandlungen dann möglich sein werden.


Die Freiwilligen des TH Wroclaw, darunter auch das Pflegefrauchen von Nero, waren bei der Suche nach einer geeigneten Pflegestelle für den Notfallrüden Śrutek sehr aktiv beteiligt und dazu auch noch erfolgreich. Sie haben ein liebes Ehepaar in der Nähe von Wroclaw gefunden die sich bereit erklärt haben, Śrutek als Pflegehund bei sich aufzunehmen und die erforderlichen Physiotherapien und weitere Behandlungen mit ihm durchzuführen. Wir sind begeistert von dieser unglaublich tollen Unterstützung und großartigen Hilfe!

Śrutek heute, 27.12.2019, bei der Abholung im TH LUB und während der Autofahrt.




Dieses Spezialgeschirr benötigt Śrutek zur Unterstützung beim Laufen. Wir werden es in PL besorgen lassen.

Am 04.01.2020 hatte Śrutek seinen ersten Tierarzttermin.
- allgemeine Untersuchung 
- Ultraschall von der Bauchhoehle 
- Blutuntersuchungen 
- Antibiotikum fuer die Blasenentzuendung 
- Spray fuer den Hautwolf 
- Medikament Karsivan


Die erste Futterlieferung für Śrutek ist angekommen...


Aufgrund seiner durch die Behinderung (noch) bestehende Inkontinenz benötigt Srutek regelmässig Windeln und Inkontinenzunterlagen.


Inzwischen hat Śrutek die ersten physiotherapeutischen Behandlungen erhalten. Er ist ein lieber und geduldiger Patient. Die ersten Erfolge zeichnen sich bereits ab.
Die Rechnungen vom 21.01.20 betreffen eine erneute Windellieferung und das dringend benötigte Spezialgeschirr (incl. Korsettschienen).


Weiterhin laufend bekommt Śrutek Physiotherapien, zum einen in der Klinik (Laser, Magnetplatte etc.) und zur weiteren Unterstützung des Muskelaufbaus zusätzlich zu Hause 3x wöchentlich manuelle Therapien.

08.05.2020
Der liebenswerte Śrutek macht weiterhin Fortschritte, insbesondere die vor kurzem begonnenen Übungen auf dem Unterwasserlaufband erscheinen vielversprechend. Wir freuen uns sehr darüber und bedanken uns auch ganz herzlich bei seinem Pflegefrauchen Mariola für ihren aufopfernden Einsatz.




August 2020




Spender-/in

Datum

Betrag

Anonym

19.12.2019

706,40 €

G. u. G. Berger

KJ 2020

  30,00 €

Gerhard Schomm


427,73 €

Erika Reichert


170,00 €

Margaret Parks


  25,00 €

Barbara Paul


  10,00 €

Gerhard Schomm


   30,34 €

Katharina Mak


   15,00 €

Margaret Parks


   25,00 €

Delia Drexler

 

   39,83 €

Christel Hoffmann


   50,00 €

Barbara Paul


   10,00 €

Anonym


   30,00 €

Delia Drexler


   82,99 €

Delia Drexler


 397,90 €

Margaret Parks


   25,00 €













Rechnungen

Datum

Betrag

Tierarzt

04.01.2020

464 zl = 109,30 €

Zooplus

07.01.2020

153,24 €

Inkontinenzunterlagen

02.01.2020

80 zl = 18,88 €

Rehabilitation

16.01.2020

270 zl =  63,67 €

Tierarzt

16.01.2020

278 zl = 65,55 €

Windeln

21.01.2020

102 zl = 23,88 €

Spezialgeschirr

21.01.2020

339 zl = 79,36 €

Inkontinenzunterlagen

Physiotherapien, häus-
lich und in der Klinik

28.01.2020

31.01.2020
01.02.2020
04.02.2020
01.03.2020

59,80 zl

891 zl
630 zl
540 zl
630 zl

Gesamt: 2.750,80 zl
= 650,25 €

Physiotherapien

30.03.2020

943,37 zl = 207,51 €

Physiotherapien

30.04.2020

498,05 zl = 110,17 €

Zooplus

22.05.2020

172,99 €

Physiotherapien

30.06.2020
16.07.2020

498,98 zl = 111,80 €
1.260 zl = 286,10 €
Gesamt: 397,90 €

Maxi-Zoo

25.06.2020

110,76 zl = 24,82 €



















 

           Hundefreunde - Ich will leben! e.V.

                                                       Wir helfen Hunden in Not...